zur Kasse insgesamt: 0,00 €
Preis
  • Von
    bis

Was ist ein Schwenkgrill?

Unter dem Begriff Schwenkgrill versteht man ein Grillgerät, welches Grillgut knapp über dem offenen Feuer gart. Die klassischen Modelle bestehen aus einem Dreibein, an dessen Spitze ein drehbares Laufrad mit einer Kette angebracht ist. Darunter wird ein Rost aufgehängt, der zwischen den drei Standbeinen frei schwingt. Der Abstand des Rostes zum Feuer lässt sich flexibel variieren und so kann man die Hitze, die an das Grillgut gelangt, regulieren. Es gibt nichts Schöneres, als in der Sommerzeit den Abend im Garten vor einem Schwenkgrill zu verbringen. Den Schwenkgrill gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen:

  • Schwenkgrill 180 cm/Schwenkgrill 200 cm: Der Klassiker unter den s. Erhältlich in verschiedenen Größen, wobei der 180 cm und 200 cm die gängigsten Größen sind.
  • Schwenkgrill mit Feuerschale: Bei einem Schwenkgrill mit integrierter Feuerschale wird im Prinzip kein Lagerfeuer- oder Grillplatz nötig, weil die Holzkohle direkt in der Feuerschale verbrannt wird.
  • Schwenkgrill aus Edelstahl: Es ist die moderne Variante des Schwenkgrills. Im modernen Design gehalten, bietet diese Schwenkgrill-Art die Vorteile eines herkömmlichen Schwenkgrills.

Was zeichnet einen guten Schwenkgrill aus?

Der Schwenkgrill zeichnet sich vor allem durch einen einfachen Aufbau aus. Schwenkgrill Edelstahl oder Modelle aus Stahl sind besonders robust und langlebig. Beim Kauf von Schwenkgrill aus Edelstahl sollen die folgenden Aspekte berücksichtigt werden:

  • Die richtige Größe des Grillrostes
  • Eine gute Stabilität
  • Schwenkgrill 180 cm, mit oder ohne Feuerstelle

Was die Größe angeht, so gibt es im Handel Schwenkgrills in den verschiedensten Größen und Ausführungen. Die Größe hängt in erster Linie davon ab, für wie viele Personen gegrillt wird. Hiermit gibt es die eine oder andere Größe des Grillrost, wie zum Beispiel Schwenkgrill 180 cm oder Schwenkgrill 200 cm. Diese Modelle haben Grillroste mit einem Durchmesser zwischen 50 und 80 Zentimetern. Bei der Wahl sollte man sich danach richten:

  • Durchmesser von 50 cm sollte bei 3-5 Personen gewählt werden
  • 60 cm ist für 6 bis 12 Personen geeignet
  • 70-80 cm für 13-20 Personen
  • Für Großveranstaltungen gibt es zudem Modelle mit bis zu 120 cm Durchmesser, die bis zu 100 Personen ausreichen sollen.

Wegen der Sicherheit ist die Stabilität des Grills ein wichtiges Kaufmerkmal. Das Umkippen oder Wackeln ist deshalb auszuschließen, da ein sicherer Grill einen festen Stand haben muss.

Ob Sie sich beim Kauf eines Schwenkgrills für einen Schwenkgrill mit Feuerschale oder ohne Feuerstelle entscheiden, ist Ihnen überlassen. Schwenkgrills mit Feuerschale besitzen unter dem Rost noch eine Schale, in die Holz oder Holzkohle gelegt und angezündet werden. Ein Lagerfeuer ist somit nicht unbedingt notwendig. Der Schwenkgrill aus Edelstahl mit Dreibein ist die klassische Version für Garten und Camping und bietet die größte Lagerfeuer-Romantik. Es ist ein solider Grill ohne viel Schnickschnack, der seine Arbeit ordentlich erledigt.

Schwenkgrill

BEWERTUNGEN (11)

4.1
nach oben
Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
Sklep internetowy Shoper Premium